Thomas de Jong

Aus dem Leben

Mein Name ist Thomas de Jong. Ich bin zur Hälfte Deutscher und zur Hälfte Niederländer. Als Pastor in Ausbildung ist der Bezirk Ulm/Langenau nun meine erste Stelle und ich freue mich auf die vielseitigen Möglichkeiten des Berufes.

Mit mir wohnen meine Familie, meine Frau und vier Kinder im Alter von eins bis sieben Jahren und unsere Katze Spezi in der Pastorenwohnung direkt neben der Christuskirche in Langenau.

Aufgewachsen bin ich als Missionarskind im wunderschönen Land Kenia. Dort verbrachte ich meine Kindheit und meine gesamte Schulzeit. Schon seit der vierten Klasse konnte ich es mir vorstellen Pastor zu werden.

Motivation und Vision

Ich bin überzeugt davon, dass Gott in der Bibel und heute in der Welt wirkt. Zu entdecken wo und wie und mit wem; das fasziniert mich an dem Beruf. Spannend ist, dass Gott oft an Stellen am Werk ist, wo wir es gerade nicht erwarten. Für mich zeichnet sich Gottes Wirken gerade in der Liebe aus. Es ist die Liebe Gottes zu den Menschen, die ich entdecken, erleben und weitergeben möchte.